Generationswechsel bei Vetera

Seit der Gründung 1982 in Lindau am Bodensee durch Gabriele und Ates Kasar und dem Start von Vetera als Praxismanagement Software in 1989, damals noch als DOS Programm, ist viel Zeit vergangen und einiges geschehen. Sämtliche Hürden wie Vorschriften, Verordnungen und Gesetze, die im Programm berücksichtigt werden mussten, wurden überwunden und Kundenwünsche als auch spezifische Kundenanforderungen integriert. Unter der Leitung der Familie Kasar ist Vetera zu einer modernen und allumfassenden Softwarelösung für den Tierarzt jeglicher Sparte gewachsen und es verging kein Tag an dem Vetera nicht weiterentwickelt wurde.  

Nach 30 erfolgreichen Jahren entschieden sich die Geschäftsinhaber Gabriele und Ates Kasar 2019, die Leitung des Unternehmens an die Hände der nächsten Generation zu legen und sich selbst, nicht ohne Wehmut aber voller Zuversicht, in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden.  

In einem Nachfolgeprozess wurde das Unternehmen an die NGC Nachfolgekapital GmbH veräußert und an den neuen Geschäftsführer und Mitgesellschafter Alexander Felber übergeben, der fortan gemeinsam mit Sermet Kasar Junior und Dr. Nico Wohllebe dem Unternehmen Vetera den Weg in eine moderne und weiterhin erfolgreiche Zukunft ebnet.  

In diesem Zuge feierten Sermet Kasar und Dr. Nico Wohllebe, die durch den Generationswechsel weiterhin mitunter Ihre ersten Ansprechpartner bleiben, ein Jubiläum. Sermet Kasar feierte sein 20-jähriges Bestehen im Unternehmen und Dr. Nico Wohllebe dürfen wir nun bereits seit über 10 Jahren als tragende Säule unseres Teams bezeichnen. 

Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Zukunft und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern. Wir sind für Sie da!