Betreuungsoptionen und -pakete

Informationen zu unseren Betreuungsoptionen und -pakete

Hotline + QuickSupport (Fernwartung)

Unterstützung via Telefon oder Fernwartung

Fort- & Weiterbildung

Unsere Weiterbildungsangebote

VETERA Hotline

Natürlich sind wir auch telefonisch für Sie da. Sie erreichen uns Werktags von 9 - 18 Uhr.

 

In dringenden Fällen sind wir selbstverständlich auch außerhalb der üblichen Bürozeiten für Sie da. In diesem Fall werden Sie an den diensthabenden Kundenbetreuer weitergeleitet.

Tel. +49 6123 703 75 0

VETERA Quick Support

Falls wir Ihr Anliegen nicht telefonisch klären können, laden Sie bitte das Fernwartungsprogramm für Windows.

Nachdem der Download abgeschlossen ist, bestätigen Sie bitte die Meldung der Benutzerkontensteuerung mit "JA" und nennen uns anschließend Ihre ID Nummer.

Ist die Fernwartung aktiv, sehen wir exakt Ihren Bildschirm und können so schnell Ihr Anliegen bearbeiten.

 

Sobald Sie die Fernwartung schließen, haben wir keinen Zugriff mehr.

 
 
 

Betreuungsoptionen und -pakete

Mit dem Erwerb der Erstplatzlizenz sind folgende Seviceleistungen enthalten:

  • Einmaliges Design Ihres Briefpapiers nach Ihren Vorgaben inkl. Integration der Standardvorlagen

  • Installation und Schulung durch eine(n) Mitarbeiter(in) von GP. Software bei Ihnen vor Ort

  • Ein Jahr volle Funktionsgarantie und regelmäßige Updates turnusmäßig ca. alle 3 Monate

  • Telefonische Hotline für alle VETERA.net Fragen kostenfrei und lebenslang

Innerhalb des ersten Jahres nach Installation und Produktivstart von VETERA.net in Ihrem Unternehmen, genießen Sie ohne Zusatzkosten:

  • Telefonische Hotline für alle VETERA.net Fragen kostenfrei und lebenslang

  • Fernwartungen (Hilfe, Einstellungen, Anpassungen)

  • Beratung für Konfiguration und Einstellungen (Optimierung von Arbeitsabläufen, Einrichtung von Schnittstellen zu Drittprogrammen und Geräten beispielsweise zum DICOM-PACs, zu Laborgeräten, externen Laboren, zum Steuerberater, etc.)

  • Volle Funktionsgarantie

  • regelmäßige Updates von VETERA.net, die Ihnen turnusmäßig ca. alle 3 Monate angeboten werden

  • Onlineschulungen für Sie und Ihre Mitarbeiter

Nach dem ersten Jahr erhalten Sie von uns ein Informationsschreiben, in dem Ihnen folgende Betreuungsmöglichkeiten optional angeboten werden. Sie entscheiden ob und welche Form der Betreuung für Ihr Unternehmen ideal ist. Es findet keine automatisierte Vertragsbindung nach dem ersten Jahr mit uns statt. Sie entscheiden ob und wie Sie von unseren umfangreichen Serviceangeboten profitieren möchten.

VETERA.net Updatevertrag

Mit dieser Form der Betreuung steht Ihnen die Möglichkeit offen, unsere regelmäßigen Produktupdates zu beziehen. Wir informieren Sie über das Newsfenster in Ihrem Programm regelmäßig über aktuelle Produktneuheiten und Updates, die Sie im Rahmen des Updatevertrags erhalten können.

Damit haben Sie zu jeder Zeit das beruhigende Gefühl, in Ihrem Unternehmen in Sachen Dokumentation den jeweils aktuell gültigen Rechtsvorschriften und Empfehlungen zu entsprechen.

Ein VETERA.net Update enthält grundsätzlich folgende Komponenten:

  • Aktuelle Rechtsvorschriften und Empfehlungen des Gesetzgebers für das jeweilige Land (Vorschriften der Finanzbehörden, der Veterinärbehörden, der Tierärztekammer, etc.)

  • Erweiterung und Optimierung von Programmfunktionen

  • Erweiterung von bestehenden und Schaffung neuer Schnittstellen

  • Integration neuer Labore und Hardware

  • Integration neuester Microsoft-Werkzeuge, um eine Kompatibilität mit den neusten Windows-Versionen und -Updates sicherzustellen

  • Funktionstest der VETERA.net-internen Datensicherung auf Ihrem Hauptrechner/Server

Zusätzlich zum Anspruch auf regelmäßige Produktupdates von VETERA.net steht Ihnen selbstverständlich unsere telefonische Hotline zu allen Fragen zu VETERA.net zur Verfügung.

Wird die Fernwartung zur Hilfe, Einstellungen oder Anpassungen benötigt, wird diese minutengenau abgerechnet - Sie zahlen immer nur das, was Sie tatsächlich nutzen.

Der Updatevertrag hat eine Laufzeit von einem Jahr und verlängert sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr. Eine Beendigung des Betreuungsvertrages ist durch Kündigung mindestens drei Monate vor Laufzeitende möglich.

VETERA.net Wartungsvertrag

Mit dem Wartungsvertrag behalten Sie alle Serviceleistungen, die Sie bereits im ersten Jahr kennenlernen konnten und in Anspruch genommen haben. Damit haben Sie eine volle Kostenkontrolle, da in diesem Betreuungspaket unter anderem auch sämtliche Fernwartungen zur Hilfe, Einstellung und Anpassung von VETERA.net enthalten sind. Die überwiegende Mehrheit unserer Anwender entscheidet sich nach dem ersten Jahr mit VETERA.net für diese Form der Betreuung.

 

  • Telefonische Hotline für alle VETERA.net Fragen kostenfrei und lebenslang

  • Fernwartungen (Hilfe, Einstellungen, Anpassungen)

  • Konfiguration und Einstellungen nach Ihren Bedürfnissen

  • Optimierung von Arbeitsabläufen

  • Einrichtung von Schnittstellen zu Drittprogrammen

    • Buchhaltungsprogramme: DATEV, SAGE, SAP, LEXWARE, EuroFiBu, Quicken, etc.

    • DICOM-PACs: Oehm&Rehbein, Examion, Visiovet, Schweizer Röntgen, Graupner, DigiPAX, etc.

    • MEP24 (Mitarbeitereinsatzlanung), Google Maps (Routenplanung), Export zu Outlook und Google Kalender, etc.

    • Laborgeräte:, IDEXX, Scil, Abaxis, ThermoFischer, Siemens, etc.

    • Nutztierdatenbanken: HI-Tier, GMON, QS, LKV, ProGesund, BoviConcept, Agate, etc.

    • Registierungsdatenbanken: Tasso e.V., Anidata, Amicus, Animaldata, etc.

  • Volle Funktionsgarantie (Im Falle eines Funktionsausfalls beheben wir das Problem schnell und zuverlässig in folgender Reihenfolge: Telefon, Fernwartung, Vor-Ort-Besuch)

  • regelmäßige Updates von VETERA.net, die Ihnen turnusmäßig ca. alle 3 Monate angeboten werden (Lesen Sie hier die Inhalte eines Updates)

  • Onlineschulungen für Sie und Ihre Mitarbeiter zu Spezialthemen wie

    • Artikel- und Bestandsverwaltung

    • Vertiefende Buchhaltung

    • Betäubungsmittel- und anderen Listen

    • Statistiken und Auswertungen

    • etc.

 

Der Wartungsvertrag hat eine Laufzeit von einem Jahr und verlängert sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr. Eine Beendigung des Betreuungsvertrages ist durch Kündigung mindestens drei Monate vor Laufzeitende möglich.

Die VETERA-Hotline nutzen alle VETERA.net-Anwender selbstverständlich gerne kostenlos – unabhängig von jeglichem Vertragsabschluss.

 

VETERA Fortbildungsangebote

Die bewährten VETERA.net Fortbildungen sind die einfachste Art, Ihre Investitionen in VETERA.net dauerhaft zu erhalten und weiter zu optimieren:

  • Neue Helferin oder Assistentin  professionell in VETERA.net schulen

  • Umsätze mit Hilfe von gezielten Vorgaben durch Standardbehandlungen mit Mengenabfrage steigern

  • Erstellung und Analyse der vielfältigen statistischen VETERA.net Auswertungen

  • Straffung Ihrer internen Abläufe mit der VETERA.net Aufgabenverwaltung

  • Gesetzeskonforme Bilanzierung der Artikel Zu- und Abgänge

  • Erhöhung der Kundenbindung durch einfache, kostengünstige und effektive Maßnahmen

 

Verbinden Sie doch Ihre VETERA.net Fortbildung mit einem Wochenendaufenthalt in Wiesbaden oder im schönen Rheingau. Rüdesheim am Rhein und das Weltkulturerbe „Oberes Mittelrheintal" sind quasi nur einen „Steinwurf" entfernt.

Allen VETERA.net Kunden mit Wartungsvertrag bieten wir die VETERA.net Fortbildungen zu ermäßigten Preisen an. Die Fortbildungsveranstaltungen finden im Schulungszentrum der Firma GP. Software in Eltville am Rhein statt.
Die Kurse haben eine limitierte Teilnehmerkapazität. Der Inhalt der jeweiligen VETERA.net Fortbildungsveranstaltung richtet sich stark nach der Interessenlage der Kursteilnehmer.

Schulungsthemen

VETERA.net „Kompakt"
Die kompakte VETERA.net Fortbildung für alle, die VETERA.net noch besser kennen lernen und nutzen möchten – u.a. schnellere Eingabe, optimierte Nutzung, Lagerverwaltung, Bestellwesen, Textverarbeitung etc.

VETERA.net „Nutztier Spezial"
Die VETERA.net Fortbildung für alle Nutztierärzte, die die mobilen Einsatzmöglichkeiten Ihre VETERA.net kennen lernen und/oder noch besser nutzen möchten. Themen sind u.a. Chargennummern-Verwaltung, Tierärztliche Arzneimittel Anwendungs- und Abgabebelge etc.

VETERA.net Fortbildung „Artikel- und Bestandsverwaltung"

VETERA.net Fortbildung „Dokumentation in der Tiermedizin"

VETERA.net „Journal"
Diese Fortbildung vermittelt Ihnen Möglichkeiten und Bedienung von VETERA.net Journal. Dieses Programm aus dem Hause GP. Software bietet Ihnen individuelle und exzellente Dokumentationsmöglichkeiten und dementsprechend hervorragende retrospektive Suchmöglichkeiten und statistische Auswertungen. Die Bedienung dieses Programmes ist Fall-bezogen (z.B. Fall Lahmheit) und stellte sämtliche Einträge (klinische Untersuchungen, Laborergebnisse, Röntgenbilder, Schriftverkehr, Rechnungen etc. in einer digitalen Patientenakte dar.

VETERA.net Journal ist für Universitäten, Hochschulen und große Kliniken konzipiert und bereits dort im Einsatz.

VETERA.net

„Prozessoptimierung durch VETERA.net"
Hier werden Ihnen speziell die Inhalte von VETERA.net vermittelt, die für Ihre Arbeits- und Praxisabläufe echte Optimierungen bringen können. Dank effizienter Prozessoptimierung können Sie wirklich Zeit und Geld sparen bzw. gewinnen!

GP.Software GMBH

​Fon: 0049 6123 703 75 - 0

Fax: 0049 6123 703 75 - 12

E-Mail: office@vetera.net

Anschrift: Große Hub 1, 65344 Eltville am Rhein
 

Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden, HRB 28209

Geschäftsführer: Mag. (FH) Alexander Felber, M.Sc

© 2019 GP.Software GMBH